Ex-Profi an der Seitenlinie! TuS Gladbach startet mit neuem Trainer ins Fußballjahr 2019

Gladbach. Paulo Cesar Rodrigues heißt der neue Mann an der Seitenlinie des TuS Gladbach. Der gebürtige Brasilianer übernimmt das Traineramt von Thorsten Kraus, der nach viereinhalb Jahren als Trainer der Seniorenmannschaft aus zeitlichen Gründen kürzer treten wird.

 

 Mit Rodrigues hat der TuS einen wahren Glücksgriff gelandet: Der 38-Jährige war einst aktiver Profifußballer in seinem Heimatland Brasilien – in Deutschland spielte er in der Oberliga und lief sogar zweimal im DFB-Pokal auf (gegen Borussia M‘gladbach und den Hamburger SV). Dazu ist der Brasilianer ein ausgebildeter und hochqualifizierter Trainer.

 

Nun heißt der Alltag Kreisliga D. Die blau-gelben Gladbacher belegen mit 19 Punkten aus zwölf Spielen derzeit Rang fünf und liegen im Mittelfeld der Tabelle. Der Rückstand auf die Spitze beträgt neun Zähler. Im Februar des neuen Jahres startet der Coach mit der Vorbereitung auf die verbleibenden Spiele der Saison. Trainiert wird dienstags und donnerstags ab 19:30 Uhr auf dem Sportplatz in Gladbach. Interessierte Spieler sind jederzeit herzlich willkommen. Paulo Rodrigues ist unter der Telefonnummer 0178 1608 766 erreichbar.

 

TuS auf Facebook!
TuS auf Facebook!

 

1. Mannschaft:

 

Trainingszeiten:

 dienstags & donnerstags,

19.30 - 21.00 Uhr

Sportplatz Gladbach

 

Spielplan

Alte Herren (Ü32):

 

Trainingszeiten

donnerstags,

19.30 - 21.00 Uhr

Sportplatz Gladbach

 

F- Junioren

Jahrgänge 2009/2010

 

Trainingszeiten:

dienstags & donnerstags,

17:15-18:45 Uhr

 

Sportplatz Gladbach

Bambinis

Jahrgänge ab 2011 und jünger

 

Trainingszeiten:

donnerstags,

17:00 - 17:45 Uhr

Sportplatz Gladbach

TuS-Partner