Jahreshauptversammlung: TuS zieht Bilanz

Gladbach. Der Vorstand des Turn- und Sportvereins Gladbach hat auf der Jahreshauptversammlung (JHV) über das vergangene Fußball-Jahr berichtet und seine Mitglieder über anstehende Veranstaltungen informiert.

Der 1. Vorsitzende Stefan Hallerbach eröffnete die diesjährige Versammlung. Nach einer Bilanz zum vergangen Jahr kündigte Hallerbach das kommende Sportwochenende an, das vom 16. Bis 18. Mai stattfinden soll. Ein besonderer Höhepunkt wird der Auftritt der bekannten Gladbacher Bat Nau-Sänger sein, die am Samstagabend für Stimmung sorgen werden. Im Anschluss gedachten die anwesenden Mitglieder verstorbenen Mitgliedern und Freunden des Vereins. Des Weiteren dankte Stefan Hallerbach zweier Jubilare für ihre lange Mitgliedschaft im Verein. Heinz Gondolo und Reinhart Hillen sind seit 60- bzw. 50 Jahren Mitglied des TuS Gladbach. Solch lange Mitgliedschaften werden aus Sicht der Vereine immer seltener, auch beim TuS sind die Mitgliederzahlen weiterhin, wenn auch weniger stark, rückläufig. Der Verein betreibt derzeit nur noch zwei Jugendmannschaften – ein F-Junioren- und ein Bambini-Team. In der Bambini-Mannschaft spielen Kinder der Jahrgänge ab 2007. Die F-Jugend besteht aus Spielern der Jahrgänge 2005 und 2006. Weiter im Auf- und Umbau befindet sich auch das Clubheim der Blau-Gelben: Der Innenbereich ist renoviert und mit neuem Mobiliar bestückt, die Fertigstellung des Außenbereichs soll in Kürze folgen.

Die Volleyballabteilung des TuS Gladbach bilanziert wie auch die Fußball-Herren einen negativen Saisonverlauf. Nach dem Aufstieg im vergangenen Jahr und einem guten Saisonstart, beklagten Trainer Frank Strubel und seine Volleyball-Damen einige Ausfälle und sind ebenso wie die Fußballer auf der Suche nach Verstärkungen. Zuwachs würde auch der Tennis-Abteilung gut tun, denn die Spieleranzahl in den beiden gemeldeten Mannschaften („Herren 40“ und „Herren 50“) ist knapp. Zum Ende der Versammlung gab Stefan Hallerbach noch einen Rücktritt eines Vorstandsmitglieds bekannt. Björn Dilthey wird dem Verein zukünftig nicht mehr als Beisitzer zur Verfügung stehen, sondern die heimische Karnevalsgesellschaft unterstützen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
TuS auf Facebook!
TuS auf Facebook!

Werde Mitglied!


 

1. Mannschaft:

 

Trainingszeiten:

 dienstags & donnerstags,

19.30 - 21.00 Uhr

Sportplatz Gladbach

 

Spielplan

Alte Herren (Ü32):

 

Trainingszeiten

donnerstags,

19.30 - 21.00 Uhr

Sportplatz Gladbach

 

F- Junioren

Jahrgänge 2009/2010

 

Trainingszeiten:

dienstags & donnerstags,

17:15-18:45 Uhr

 

Sportplatz Gladbach

 

Trainer Gordon Kuhn

Bambinis

Jahrgänge ab 2011 und jünger

 

Trainingszeiten:

donnerstags,

17:00 - 17:45 Uhr

Sportplatz Gladbach

 

Trainer: Thomas Esch und Dennis Velten

TuS-Partner